Schwangerschaftskontrollen/ Risikoschwangerschaften

Wir freuen uns, Sie in der Zeit der Schwangerschaft betreuen zu können und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Folgende Untersuchungen sieht die Mutterschaftsvorsorge vor:

  • Regelmässige Untersuchung von Urin, Gewicht und Blutdruck
  • Je nach Schwangerschaftsalter verschiedene Blutuntersuchungen zur Bestimmung der Blutgruppe mit Antikörperstatus, Rötelntiter, Ausschluss einer Luesinfektion, HIV Test, Hepatitis Test und Hämatogramm
  • Abstrich auf Chlamydien
  • Auf Wunsch der Eltern: Erst-Trimester Screening (Nackenfaltenmessung) und NIPT („nicht invasiver pränataler Test“)
  • Regelmässige Untersuchung des Muttermundes und Untersuchung des Scheidensekretes zum Ausschluss einer Entzündung, ggf. transvaginaler Ultraschall zur genauen Messung der Gebärmutterhalslänge
  • CTG Aufzeichnungen
  • Ultraschalluntersuchungen, unter anderem zur Kontrolle des kindlichen Wachstums, zum Ausschluss verschiedener Fehlbildungen, zur Kontrolle des Fruchtwassers , der kindlichen Lage in der Gebärmutter, …
  • Doppler- Ultraschall

frauenarzt-dr-eichler.ch - Copyright © 2015